...

«Ich heisse Franziska Rutishauser und bin im Team Beratungswissen und Coachingkompetenz der HfaB und begleite dich in deinem Studium als Personal Coach.

Lernen verläuft für alle auf eigenen Wegen, Strassen, Trampelpfaden, manchmal auch im Kreis und ohne Ziel – unterschiedlich und individuell.

Lernende – also auch Studierende –

gelangen zu ihrem Wissen, indem sie es selbst entdecken, verknüpfen und anwenden. Sie können – und sollen – ihre Lernwege beschreiben und damit sichtbar machen. So schauen sie zurück und nach vorn und können Ziele ausmachen und beschreiben.

Dies sind die Voraussetzungen, miteinander und voneinander lernen zu können und die Vielfältigkeit der Lernwege aller als Quelle des eigenen Wissens zu erleben und zu nutzen. Das gilt auch für dich im Studium an der HfaB sowohl als Lernende*r als auch Lehrende*r.»

 

Mehr Info:

Franziska Rutishauser arbeitete über 10 Jahren an der PH FHNW im Team Unterrichtsentwicklung und Lernbegleitung.

Sie war während 25 Jahren Lehrerin in der Primarschule auf allen Stufen, vorwiegend in Mehrjahrgangsklassen, und 6 Jahre Schulleiterin einer Tagesschule in der Stadt Zürich.

Heute ist sie selbständig in der schulinternen Weiterbildung und Beratung tätig. Ihre aktuell zentralsten Themen sind kompetenzorientierter Unterricht und Beurteilung (Lehrplan 21) sowie Lernberatung.