...

Achim Arn ist unser Spezialist für inklusive Didaktik, mathematisches Lernen und ressourcenorientiertes Klassenmanagement.

Er arbeitet als Kindergärtner und ist Gastdozent und Workshopleiter in Hochschulen und Lehrerteams.

Achim Arn war langjähriger Co-Klassenlehrer und Heilpädagoge an einer inklusiven, altersdurchmischten Unterstufenklasse.

«Das gemeinsame Leben und Lernen mit den Kindern und der ganzen Klassengemeinschaft begeistern mich als Lehrperson. Diese Freude am aktiven Gestalten des Unterrichts möchte ich mit den Studierenden teilen. Mit ihnen über konkrete Fragen einer guten ‚Schule für Alle‘ nach zu denken finde ich spannend und bereichernd.»

Achim Arn lebt seit Jahren erfolgreich den Ansatz des «white paper teaching». So ist er Experte für das Lehren und Lernen ohne Lehrmittel und vorgefertigtem Ausfüllmaterial.

«white paper teaching» bedeutet, seine Lernwege selbst zu dokumentieren. Dies eröffnet Kindern und Lehrpersonen neuen Raum für nachhaltiges und (er-)lebensnahes Lernen.

Gleichzeitig hat er aus seinen Erfahrungen Lerntools, Apps und Spiele für Kinder entwickelt. Die bekanntesten sind die Lernapps Appolino und die Spiele TRADO und ALARM.