Auch Paradigmen entwickeln sich

Heute hat uns die erste die Rezension von «Entwicklungsorientierte Bildung - ein Paradigmenwechsel» , veröffentlich im Web-Journal #schuleverantworten 2022_3 erreicht. Auch wenn der Band den Bildungsbegriff theoretisch einordne und Bildungsmanagement komplex bearbeite, bleibe das Buch praxisnah und stelle die schlichte Frage, worum es in der Bildung wirklich gehe, schreibt Ursula Bots, Schulleiterin an der [...]

Auch Paradigmen entwickeln sich2022-09-29T13:09:10+00:00

Ein wilder Ritt im iterativen Helix-Turm der Studiererei

Im September gehen manche Bündner auf die Jagd. Die Weinbauern im Dorf waschen die Kübel und denken übers Wimmeln nach. Letzte späte Tage auf der Alp. Die Mosti öffnet ihre Türen. Das Licht wird gelber. Prüfungsernst. Und Schoggi auf dem Tisch. Für mich heisst das alljährlich, an der Höheren Fachschule für Sozialpädagogik Luzern die [...]

Ein wilder Ritt im iterativen Helix-Turm der Studiererei2022-09-23T09:43:10+00:00

Ein Vorschlag zur Tat! Und viele Fragen.

Was passiert, wenn ein Bildungszentrum zur Buchbesprechung einlädt? Das wusste am Donnerstag, 8.9.2022 niemand so wirklich. Um 17 Uhr formte sich das kleine, feine Publikum zu einer neugierigen Truppe. Der bereitgestellte Apéro für später wurde gleich zum Programmbegleiter, Gastgeberin Marija Baric lenkte den Fokus von den Chips geschickt auf die beiden Co-Herausgeber und das [...]

Ein Vorschlag zur Tat! Und viele Fragen.2022-09-12T17:24:27+00:00

#buchfund_didaktischereduktion_beltz

In der Rubrik «#buchfund» werden Bücher vorgestellt und besprochen, welche in irgendeiner Weise das Interesse der #hfab geweckt haben. Thema Das mini-handbuch Didaktische Reduktion ist in der Reihe der Beltz Handbücher erschienen und bringt Wissen zu didaktischer Reduktion, also die Frage nach Auswahl, Reduktion und Bearbeitung von Inhalten im Unterricht,  kompakt, fundiert & [...]

#buchfund_didaktischereduktion_beltz2022-09-01T15:57:45+00:00

Die Sache mit dem Biss

Bissfaktor Als ich noch im aktiven Schuldienst war, habe ich meine Schüler:innen nach dem Abitur immer wieder gefragt, welcher Abitursschnitt wohl herausgekommen wäre, wenn sie sich kontinuierlich ins Zeug gelegt hätten. Wenn sie in den letzten zwei Jahren den richtigen Biss gehabt hätten. Die Antwort war fast immer ähnlich: Breites Grinsen und: «So richtig [...]

Die Sache mit dem Biss2022-08-26T09:16:32+00:00

Neugierde und Motivation als Konsequenz des Umfelds?

In der Kommentarspalte dieses Beitrags zu Neugierde habe ich ihn kennengelernt - geworden ist daraus ein Anschlussbeitrag für diesen Blog! Das passt hervorragend zum Purpose der HfaB. Unser Gast Urs Chalupny ist stv. Direktor einer Berufsschule in Neuchâtel, Berufsschullehrer und Psychologie-Student. Mit Neugierde ist es vielleicht wie mit Motivation. Es wird immer wieder der [...]

Neugierde und Motivation als Konsequenz des Umfelds?2022-08-19T06:05:07+00:00

Neugier als Auslöser für Entwicklung

Walter Burk kam angeregt durch einen Artikel des Ministeriums für Neugier & Zukunftslust ins Grübeln. Das Resultat darob lesen Sie hier: Fokus Entwicklungsorientierung bedeutet nicht nur, den Fokus auf die Entwicklung eines Menschen zu legen, sondern ihm auch zu ermöglichen, sich zu entwickeln. An International Schools gehören «Units of Inquiry» ins Curriculum – Unterrichtseinheiten, [...]

Neugier als Auslöser für Entwicklung2022-08-11T19:15:46+00:00

Drei Dinge machen agile Didaktik aus: Zielklarheit, Wahrnehmungsfähigkeit, Interventionskreativität

Wenn die Pointe agiler Didaktik darin besteht, dass man didaktische Entscheidungen (auch) während dem Unterrichten fällt - in einer wohlüberlegten, guten Art und Weise und doch öfter in kürzester Zeit -, dann sind es drei Dinge, die man dafür als lehrende Person braucht. Das ist mir erst nach längerer praktischer und theoretischer Beschäftigung mit [...]

Drei Dinge machen agile Didaktik aus: Zielklarheit, Wahrnehmungsfähigkeit, Interventionskreativität2022-08-05T07:42:02+00:00

#buchfund_soziale ängste_hogrefe

In der Rubrik «#buchfund» werden Bücher vorgestellt und besprochen, welche in irgendeiner Weise das Interesse der #hfab geweckt haben. Thema Der fünfte Band aus der Reihe Psychologie im Schulalltag vermittelt kompakt und verständlich aktuelles Grundlagenwissen zu Ursachen, Erscheinungsbildern und Folgen von sozialen Ängsten. Neben Behandlungsmöglichkeiten werden praktische Hilfestellungen aufgezeigt, um Betroffene im schulischen [...]

#buchfund_soziale ängste_hogrefe2022-08-02T08:33:43+00:00

Nobody is perfect…

«Quando nacio la duda?». Wann ist der Zweifel geboren, fragte einst der Chilene Roberto Suter mit Coirason singend und augenzwinkernd. Heute fragt Andrea Klein danach und geht dem Zweifeln auf den Grund. Gute Zweifel Zweifel kennen viele Menschen – und mögen sie so überhaupt nicht. Sie zweifeln hin und her und ärgern sich. Was [...]

Nobody is perfect…2022-07-08T13:47:50+00:00